Inkoop Harpstedt

Frisches Design &

Frische im Sortiment

Mit dem neuen Inkoop in Harpstedt hat die Inhaberfamilie Oetken das Versprechen umgesetzt einen unvergleichlichen Markt zu bauen.

Im Rahmen des Neubaus des gesamten Gebäudes wurde Wert auf die Verwendung möglichst nachhaltiger Komponenten gelegt. Hohe Fenster sorgen für ein lichtdurchflutetes Ambiente.

Lokale Hersteller & Anbieter haben in dem Markt ihr neues Zuhause gefunden. So kann sich der Kunde in dem integrierten Blumenladen einen Strauß zusammenstellen lassen & bei dem lokalen Metzger regionale Produkte kaufen. Der Honig der auf dem Dach angesiedelten Bienen kann direkt im Markt erworben werden.

Degustationsecken sowie Fisch aus dem hauseigenen Räucherofen lassen den Wocheneinkauf zu einem besonderen Erlebnis werden.

Konzept

  • Frische- & Fachabteilungen ziehen sich wie ein roter Faden durch den ganzen Markt & sorgen so bei dem Einkauf immer wieder für einen Austausch zwischen Kunde & Fachpersonal.
  • Hausstrukturen heben die Fachabteilungen mit ihrer Expertise hervor & sorgen für ein modernes zugleich heimeliges Markt-Feeling.
  • Grafische Elemente anstelle von Beschriftungen sind Ausdruck des klaren & zeitlosen Designkonzepts & dienen als Orientierungshilfen innerhalb des Marktes.
  • Eine reduzierte Farbpalette & eine klare Materialwahl unterstreichen die dynamische Leichtigkeit der vom Tageslicht erhellten Marktumgebung.
cover_new.jpg

Le Marché de la Mer

Traditionshandwerk & Genusswerkstatt in mediterraner Atmosphäre: Mehr erfahren